Impressum

Diese Webseite ist ein Hobbyprojekt von

Johann Schulz-Gebeltzig
Elisabethstraße 22
80796 München
admin@jayahr.de

Bei der Nutzung der Seite werden mit Ausnahme der IP-Adresse keine Benutzerdaten erhoben. Diese wird ausschließlich in zweierlei Weise verarbeitet:

  1. Die IP-Adresse ermöglicht überhaupt erst die Übertragung der von Ihrem Browser angeforderten Webseite an Sie. Detailliertere Erläuterungen zu dieser stark vereinfacht dargestellten Funktionsweise des Internets finden Sie z.B. in der Wikipedia.
  2. Die IP-Adresse wird in verkürzter, anonymisierter Form, bspw. als 192.168.xxx.xxx) zur Analyse der Zugriffe auf diese Webseite aufgezeichnet. Dies dient dem Zweck der Feststellung der Nutzung und damit der Weiterentwicklung. Rückschlüsse auf Ihre Person sind daraus nicht möglich und für mich auch nicht von Interesse. Viele Internetprovider rotieren Ihre IP-Adresse ohnehin nach 24 Stunden.
Das Hosting erfolgt auf einem eigenen angemieteten (virtuellen) Webserver bei 1blu.

Möglicherweise werden Cookies gespeichert. Dabei handelt es sich um simple Textschnipsel, in denen verschiedlene Werte gespeichert werden können. Sie können diese jederzeit unterbinden oder löschen, verlieren dadurch aber möglicherweise die ein oder andere Funktion der Webseite. Die sicherste Möglichkeit, Cookies zu verhindern, bietet Ihr Browser. Bitte konsultieren Sie dazu dessen jeweilige Anleitung.

Die Analyse läuft über eine auf demselben Server gehostete Installation von Matomo. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Möchten Sie das Tracking abschalten, können Sie das freilich jederzeit tun:

Selbstverständlich respektiert Matomo aber auch die Do-not-Track-Einstellung Ihres Browsers.

Ganz ehrlich: Diese Seite dient nicht dazu, Sie auszuspionieren, sondern entstand einfach nur aus Spaß an der Freude, um auf humorvolle Weise die Servicequalität des ÖPNV in München darzustellen. Bei Fragen, Ängsten oder Sorgen, fragen Sie den IT-Dienstleister Ihres Vertrauens oder ganz einfach bei mir nach.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Nutzung von snailrail — und allzeit möglichst wenig Ärger mit der S-Bahn in München…